Eine Sekunde bitte ...

Berliner Ratschlag für Demokratie

Kampagne zum 9. November 2018 – 80 Jahre Gedenken an die Novemberpogrome 1938 für den Berliner Ratschlag für Demokratie.

Prominente Protagonisten zeigen mit ihren Statements Haltung: Gegen das Vergessen und Verdrängen, gegen Umdeutung und rechtspopulistische Vereinnahmung.

Entstanden sind unterschiedliche Medienformate, welche um den 9. November 2018 geschaltet wurden.

Eine Serie wurde entwickelt für das Berliner Fenster – das Informationsmedium für die Fahrgäste der Berliner U-Bahnen. 

 

 

 

Eine weitere Serie entstand für das Newsletter Format „Tagesspiegel Checkpoint“ …

 

… ebenso wie eine Reihe von TV-Screens für den Wartebereich der Berliner Behörden …

… außerdem diverse Anzeigen für unterschiedlichste Print Medien.